Login

Veranstaltungen 2017

... mit dem Zug nach Düsseldorf ins Museum Kunstpalast

Die aktuellen Kunstkurse aus den Klassen 5d und 5b haben eine aufregende Fahrt nach Düsseldorf unternommen. Der Tag begann am Bocholter Bahnhof. Allein die Fahrt war schon spannend. Immerhin sind viele zum ersten Mal alleine mit dem Zug gefahren und die meisten zum allersten Mal mit der U-Bahn.

28 Schülerinnen und Schüler der Gesa absolvierte heute im Rahmen der Berufswahlorientierung mit Frau van Lück und Herrn Schmidt eine Betriebsbesichtigung der Superlative: Die Schülerinnen und Schüler waren zu Gast beim Chemiepark Marl.

Am gestrigen Montag brachen unsere 7. Klassen zu ihren Klassenfahrten auf. Bei bestem Sommerwetter ging die es auf Reisen nach Koblenz (b und c) sowie Norderney (d) und Borkum (a). Alle Klassen haben sich bereits gemeldet und über ihren ersten wunderschönen Tag in der Fremde berichtet. Wenn man sich die Bilder anschaut, kann man sehen, dass sie wohl alle ihren Spaß haben.

Die Fotogalerien werden täglich aktualisiert:

Wo ist das Rhinozeros?

An dieser Stelle geht es vor allem darum, den Schülerinnen und Schülern beizubringen, Flächen mit unterschiedlichen Strukturen zu füllen. Als Ausgangspunkt haben wir uns das Rhinozeros von Albrecht Dürer angeschaut.

Weiterlesen: Thema: FarbmischungenDen Umgang mit Farbe lernt man am besten, wenn man ein Bild malt. Noch besser ist es, wenn das Bild mit einem gemeinschaftlichen Ziel verbunden ist.

Weiterlesen: BIG Challenge @ GESA 2017Heute war es endlich soweit: 128 Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen der GESA Rhede stellten sich der Herausforderung und nahmen am diesjährigen Englischwettbewerb "The Big Challenge" teil. 45 Minuten lang wurden die Testfragen emsig zu vielfältigen Themengebieten bearbeitet - natürlich auf Englisch. Nun warten wir gespannt auf die Ergebnisse. Die Verleihung der Preise und Urkunden erfolgt im Rahmen der Bestenehrung am 12. Juli 2017. Wir werden an dieser Stelle berichten. Unser Dank gilt auch besonders unserem Förderverein, der den Wettbewerb auch in diesem Jahr wieder finanziell tatkräftig unterstützt hat.

Weiterlesen: Spannende letzte Woche vor den FerienDer überwiegende Teil der GESA-Schülerinnen und -schüler erlebte die letzte Woche vor den Herbstferien einmal anders. Während die Fünftklässler am LAZY-Cup teilnahmen und dann auf Kennenlernfahrt nach Reken fuhren, waren die Siebtklässler auf Klassenfahrt in Koblenz, auf Borkum und Norderney. Die Neuntklässler setzten ihr zweiwöchiges Betriebspraktikum fort und die Achtklässler hatten die Suchtpräventionswoche in Kombination mit der Potenzialanalyse auf dem Programm.

Die Ergebnisse der Suchtpräventionswoche wurden am heutigen Freitag im Rheder Ei vorgestellt. Die reine Arbeitszeit für die einzelnen Gruppen betrug 2 Tage, da alle Schülerinnen und Schüler einen Tag mit der Potenzialanalyse beschäftigt waren und an einem weiteren Tag auch an einem Vortrag eines Suchtkranken teilnahmen, der über seine Erfahrungen berichtete und diverse Fragen beantwortete. Was aber angesichts der knappen Arbeitszeit in den Workshops auf die Beine gestellt worden war, konnte sich sehen lassen.

Weiterlesen: Future Perfect: Englisches Theater im Rheder Ei"Jimmy macht alles falsch – in der Schule faulenzt er, sieht lieber fern anstatt Hausaufgaben zu machen und wird schließlich arbeitslos. Doch in seiner Fantasie ist alles anders."

Am heutigen Freitag konnten wir den GESA-Schülerinnen und -Schülern der Jahrgänge 7 und 8 ein ganz besonderes Highlight bieten: Das White Horse Theatre spielte im Rheder Ei für uns das Theaterstück "Future Perfect" in englischer Sprache.

Weiterlesen: TIL rockt die GESASuperstimmung, Superlautstärke, Supermusik - alles das war heute in der Sporthalle anzutreffen. Die sauerländische Band TIL hatte zum Pausenkonzert geladen und die GESA-Schülerinnen und -Schüler waren zahlreich erschienen. Die Stimmung war von Anfang an fantastisch und man kann mit Fug und Recht behaupten, dass die drei Jungs von TIL die Massen begeisterten. Nach dem Konzert gab es Gelegenheit Autogramme zu ergattern. Davon wurde reichlich Gebrauch gemacht.

Kontakt:

Gesamtschule Rhede, Büssingstraße 14, 46414 Rhede

Tel.: 02872/92670  Fax: 02872/926732

E-Mail: sekretariat@gesa-rhede.de