Login

Rhede, 7.1.2021

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler!

Ich wünsche allen ein frohes, gesundes glückliches neues Jahr! Leider können wir auch im neuen Jahr vorerst nicht zur gewohnten Normalität zurückkehren. Der Lockdown wurde bis zum 31. Januar verlängert und sogar verschärft. Dies hat auch auf den Unterrichtsbetrieb erhebliche Auswirkungen.

Distanzunterricht:

In den nächsten 3 Wochen, also bis zum 31.1.21 bleibt die Schule geschlossen. Ausnahme: Notbetreuung für Schülerinnen und Schüler der Klassen 5/6 und noch ausstehende Klassenarbeiten in der SEK II. Im Distanzunterricht werden die Schülerinnen und Schüler ab Montag, den 11.1.21 über Untis oder TEAMS mit Aufgaben versorgt. Die Lehrkräfte gewährleisten, dass sie während der regulären Unterrichtszeit zuverlässig erreichbar sind. Über E-Mail, telefonisch oder im Regelfall direkt über TEAMS. Dies gilt auch für die SeGeL-Stunden. Wo immer dies für alle möglich und sinnvoll ist, kön-nen auch ganze Unterrichtsstunden über Videochat stattfinden. Achtung: Auch die im Distanzlernen erbrachten Leistungen gehen voll in die Beurteilung ein! Falls in der SEK I noch weitere Klassenarbeiten anstehen, können diese gegebenenfalls in anderen Formaten (online) durchgeführt werden, nicht in der Schule.

AnsprechpartnerInnen bei Fragen:

Kl. 5-7: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kl.8-10: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kl. 11/12: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unterrichtsorganisation: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Office/TEAMS: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

WebUntis: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ganztag:

Alle zusätzlichen Unterrichtsangebote im Rahmen des Ganztages (AIMS, FIS-AGs, Lernbüro, GESA-Treff) sind vorerst bis zu den Osterferien ausgesetzt (Ausnahme: Vorbereitung für Cambridge Certificate - hier findet Unterricht teilweise online statt).  Statt der AIMS soll es für die Klassen 5-8 nach dem Start des Präsenzunterrichts wie im Frühjahr wieder spiel- und sportbetonte Pausenangebote geben. Für das 2. Halbjahr finden keine neuen AIM-Wahlen statt.

Schulbücher:

Vormittags wird das Sekretariat der GESA auch weiterhin durchgehend besetzt sein. Bisher in der Schule verbliebene Bücher können also in den nächsten Tagen hier abgeholt werden.

Notbetreuung:

Wie gehabt bieten wir zu den normalen Schulzeiten eine Notbetreuung an. Der Anmeldebogen ist angehängt. Anmeldungen dann bitte direkt an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Personal:

Mit Frau Sarah Ludwig begrüßen wir ab sofort eine weitere Vertretungslehrerin an der GESA. Sie wird in Deutsch und Englisch eingesetzt und überwiegend die Stunden von Frau Kleine-Wilke übernehmen.

Terminplan, 2. Halbjahr:

Im Anhang gibt es die Kurzversion mit allen relevanten Terminen für das 2. Halbjahr als Download. An einigen Stellen waren wir ziemlich optimistisch – ob alles so stattfindet, kann man momentan noch nicht sagen.

Sobald dies möglich ist, soll an der GESA wieder der gewohnte Unterricht in das Klassenräumen stattfinden. Genauere Auskünfte dazu werden wir voraussichtlich am 27. Januar geben können. Jetzt wünsche ich allen Schülerinnen und Schülern, aber auch den Eltern für die nächsten drei Wo-chen die nötige Ausdauer und Geduld, um diese außergewöhnliche Situation zu meistern.

Die komplette offizielle Schulmail gibt es wieder auf www.schulministerium.de

Freundliche Grüße

Achim Schäffer

Schulleiter

Alle

Kontakt:

Gesamtschule Rhede, Büssingstraße 14, 46414 Rhede

Tel.: 02872/92670  Fax: 02872/926732

E-Mail: sekretariat@gesa-rhede.de