Login

Veranstaltungen 2019

Weiterlesen: Chairs for futureAus der 6d erreichte uns ein Bericht über ein schönes Projekt, welches an dieser Stelle natürlich gern bekannt gemacht wird:

Chairs for future

Frau Kräbber hatte uns vor einigen Monaten ein Video gezeigt, wie die Umstände in Uganda sind. Sie sind schrecklich, aber zum Glück haben wir Frau Kräbber und viele andere hilfsbereite Personen, die sich für das Projekt einsetzen. Frau Kräbber hat bereits zwei Patenkinder in Uganda.

Weiterlesen: SETEX-Textilveredlung unterstützt GESA RhedeRhede/Bocholt. – Die Gesamtschule (GESA) Rhede und die SETEX-Textilveredlung-GmbH in Bocholt sind offizielle Kooperationspartner im Projekt „Partnerschaft Schule-Betrieb“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen. Vertreter von Unternehmen und Schule unterzeichneten gestern (26. November) eine entsprechende Vereinbarung. Damit steigt die Zahl der Kooperationen im Kreis Borken auf 112. Für die Gesamtschule Rhede ist es die achte Partnerschaft mit einem Unternehmen in der IHK-Initiative.

Eine erlebnisreiche Woche liegt hinter dem 8. Jahrgang der GESA Rhede. Im Rahmen der Suchtpräventionswoche haben alle Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs der spannenden und authentischen Lesung eines abstinenten Alkoholikers gelauscht. Die realen Schilderungen seiner Geschichte haben viele Schülerinnen und Schüler zum Nachdenken angeregt.

Weiterlesen: Neuer GESA-Lesekönig: Justus HertingEinen spannenden Verlauf nahm der heutige Lesewettbewerb in der Lehrerlounge. Die vier Klassensieger aus dem 6. Jahrgang, Jan, Justus, Marc und Lea überzeugten sowohl bei ihren eigenen Textausschnitten, als auch beim Fremdtext mit guter Lesetechnik. Die Jury bestehend aus Rika und Betty (EF), Frau Bielefeld und Herrn Schäffer musste ganz genau hinhören. Am Ende bekamen alle einen Buchpreis. Schulsieger wurde Justus Herting aus der Klasse 6b, welcher unsere Schule am 1. Februar auch beim Kreisentscheid vertreten wird. Herzlichen Glückwunsch, Justus!

Weiterlesen: Der Berg groovt!Am Donnerstag, den 26.09.2019, sind die 9er-, 10er- und 11er-Musikkurse ins Konzert Theater Coesfeld gefahren, um abends die Vorstellung von Alpin Drums zu besuchen. Das Motto hieß „Der Berg groovt“. Alpin Drums machen Musik mit Alltagsgegenständen, z.B. mit Sensen, Hundequietschspielzeug, Werkzeugkisten, Bierkisten, Kuhglocken, Besen usw.

Klassenfahrt 7c nach Borkum

Weiterlesen: Klassenfahrten 2019„Moin“ von der Insel Borkum

Die SchülerInnen der 7c verbrachten ihre Klassenfahrt auf der wunderschönen Nordseeinsel Borkum. Da sowohl die Stimmung, als auch das Wetter mitgespielt hat, konnten wir die Insel gut mit unseren Leihrädern erkunden. Auf dem Programm standen viele interessante Aktionen, z.B.: die Führung durch das Borkum-Feuerschiff und die tolle Wattwanderung mit Peter de Buhr, bei der wir u.a. Wattwürmer, Muscheln und Krebse ausbuddeln und anfassen duften. Das hat allen richtig Spaß gemacht.

Auch das „Appel und Ei-Spiel“ und die Nachtwanderung sorgten für Unterhaltung und gaben den Kindern eine gute Orientierung über die Insel.

Donnerstag stand dann der Besuch im „Gezeitenland“ an. Dort konnten wir uns im Dampfbad ausruhen, die Rutschen testen und das Highlight, den FlowRider, ausprobieren. Hierbei musste man mit einem Surfbrett eine Welle reiten.

Die Klassenfahrt endete mit dem Gala-Abend, den die Kinder, während der gesamten Klassenfahrt, selbstständig vorbereitet haben. In hübschen Outfits wurde getanzt, sich einem Borkum-Quiz gestellt, Herzblatt gespielt und ein Gedicht über die 7c vorgetragen.

Alles in allem hatten wir eine ganz tolle Zeit auf Borkum!

Klassenfahrt 7a und b nach Sylt

Weiterlesen: Klassenfahrten 2019"Füße im Wasser und Nase im Wind"

Die Klassen 7a und 7b haben in der 7. Jahrgangsstufe die Klassenfahrt nach Sylt unternommen. Nach der schon langen Anfahrt erlebten die Kinder einen sonnenverwöhnten Vormittag am Meer. Die Insel mit ihrer Landschaft und der aufgepeitschten Nordsee hatten die Kids von Beginn an in ihr Herz geschlossen. Das Programm der Tage brachte, jede Klasse für sich, ins Inselfeeling mit all seinen natürlichen Begebenheiten. Am ersten Tag ein wunderbar sonniger Tag an Ost- und Weststränden der Insel, im Nachmittagsbereich selbst "ertrampelt" mit geliehenen Fahrrädern, am zweiten Tag aufgeschaukelt und abgetauchtWeiterlesen: Klassenfahrten 2019 in der "Sylter Welle", am Nachmittag mit Wattwanderung im ungemütlichen aber echtem Nordseewetter und am dritten Tag das Weltnaturerbe samt Seehunden mit dem Schiff erkundet. Schön, dass beide Klassen von einer fröhlichen und ausgelassenen Stimmung profitierten und immer wieder das Meer und Strände aufsuchen wollten und somit die Fahrt sicherlich nicht so schnell vergessen werden.

Europawoche 9 Niederlande

Der Neuner-Niederländisch-Kurs erkundete eine Woche lang Den Haag und Umgebung - zu Fuß und mit dem Fahrrad. Neben den Sehenswürdigkeiten in der Innenstadt (Friedenspalast, Regierungsviertel, Königspalast und Shoppingmeile) ging es auch zum Strand nach Scheveningen. Außerdem machten wir Amsterdam in einem Tagesausflug unsicher. Vor allem im Dungeon gab es viele gruselige Momente. Spaß und Unterhaltung hatten wir auch beim gemeinsamen Zusammensein im Hostel, was die Fahrt zu einer schönen Erinnerung werden ließ.

Europawoche 9 United Kingdom

Insgesamt 59 Schülerinnen und Schüler machten sich auf den Weg in Richtung Lee Valley, einem Vorort von London. Sie erlebten viel und hatten vor allem wesentlich besseres Wetter als die Daheimgebliebenen - bis zu ihrer Abfahrt ...

 

end faq

Weiterlesen: Sicher durch den Winter...... können sicherlich in den nächsten Monaten unsere jüngsten Schülerinnen und Schüler radeln. Bei einer Fahrradkontrolle gemeinsam mit der Polizei wurden am 4.12. in den Klassen 5-7 erfreulicherweise recht wenige Mängel festgestellt. Vielen Dank an Herrn Schnieder, der mit seinem Technikkurs die Aktion durchführte!

Weiterlesen: Longboardtraining im GESA-70-TreffWie der GESA-70-Treff berichtet, ist gestern der Longboardtraing-Kurs zu Ende gegangen. Die Teilnehmer*innen haben unter Anleitung von Pascal Lipinski, einem ausgebildeten Gesundheits- und Fitness-Trainer die Grundkenntnisse des Longboardfahrens gelernt und auch, wie sie ein Longboard auseinanander bauen und wie sie die Kugellager reinigen können. Zum Abschluss gab es gestern sogar eine Longboardtour.

Weiterlesen: 6 Schüler der GESA bestehen die SegelprüfungAm Samstag, den 28.09.2019 legten 6 Schüler der GESA bei widrigen Wetterbedingungen ihre Prüfung für den Jüngstensegelschein im Rahmen der Segel-AG nach wochenlangem Üben erfolgreich ab.

Weiterlesen: Volles Haus beim GESA-AdventsbasarErstmals im neuen Oberstufenbereich zeigte sich der diesjährige Adventsbasar in neuem deutlich modernerem Gewand. Vormittags konnten sich die zahlreich erschienenen Grundschüler ein gutes Bild von ihren zukünftigen Unterrichtsräumen machen, inklusive der gerade fertig gestellten Bioräume, die auch später noch gut besucht wurden. Bereits am frühen Nachmittag hatten etliche der 15 Basarstande einen Großteil ihrer sehr ansprechenden unterschiedlichen Angebote verkauft.

Kontakt:

Gesamtschule Rhede, Büssingstraße 14, 46414 Rhede

Tel.: 02872/92670  Fax: 02872/926732

E-Mail: sekretariat@gesa-rhede.de