Login

Ein großer Vorteil in diesen Krisenzeiten ist es, wenn man zumindest digital vernetzt ist. Die Voraussetzungen sind an der GESA durchaus gegeben und so können die Schülerinnen und Schüler die viele Zeit nutzen, die ihnen in den nächsten Wochen zur Verfügung steht. Hier nun einige Hinweise, wie das selbstständige Lernen gestaltet werden kann:

  1. Da die meisten Schülerinnen und Schüler bereits am Freitag ihre Bücher mit nach Hause genommen haben, ist es recht einfach für die Lehrkräfte, Aufgaben in Webuntis einzutragen. Überall dort, wo ein "i" für Info bei einem Stundeneintrag steht, können zusätzliche Infos und Aufgabenstellungen abgerufen werden (auch über die App!).
  2. Einige Lehrkräfte werden aus Gründen der besseren Kommunikation Office 365 als Austauschplattform nutzen. Dies wird bereits von vielen Schülerinnen und Schülern der oberen Jahrgänge genutzt und wann könnte man es besser anwenden als in diesen Zeiten? Ein Hinweis an diejenigen aus Jahrgang 9 bis 11, die ihr Passwort vergessen haben: Password-Resets kann man n der Regel selbst zurücksetzen, wenn man beim ersten Login eine alternative E-Mail-Adresse angegeben hat. Ansonsten meldet man sich bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und bittet um das Zurücksetzen des Passwortes. Für alle anderen gilt: Checkt regelmäßig eure E-Mail-Postfächer!
  3. Für die unteren Jahrgänge wird es hier in Kürze noch weitere Tips geben, wie man die unterrichtsfreie Zeit, lernend nutzen kann.

Kontakt:

Gesamtschule Rhede, Büssingstraße 14, 46414 Rhede

Tel.: 02872/92670  Fax: 02872/926732

E-Mail: sekretariat@gesa-rhede.de